Planung

Engineering & Service

Multi Umwelttechnologie AG – für die Lösung Ihres Problems bei der biologischen Wasserreinigung

Mutag bietet eine umfangreiche Ingenieurleistung auf dem Gebiet der Wasser- und Abwasserreinigung, die auf zahlreichen Referenzanlagen seit mehreren Jahrzehnten basiert.

Basic design / engineering

Lieferung von allen grundlegenden und verfahrenstechnischen Informationen für die Auslegung und die Detailplanung, wie Layout, Load plan, R&I, Behälterabmessungen, Grunddaten für Rohrleitungs- und Kabelverläufe. Die Lieferung erfolgt so, dass dem Kunden ermöglicht wird, mit seiner Detailplanung für die Beschaffung, Lieferung, Konstruktion und Zusammenbau fortzufahren.

Detail design / Detailplanung

Lieferung von allen detaillierten und verfahrenstechnischen Informationen und der Planung, damit mit der Beschaffung, Lieferung, Konstruktion und Montage fortgefahren werden kann.

Shop drawings

Zeichnungen und Materialliste zur Vorfertigung vor Ort, einschließlich Berücksichtigung relevanter Standards und Vorschriften.

Prozessauslegung

Auslegung des Verfahrens zwischen Zulauf und Ablauf der Anlage, um alle Ablaufanforderungen einzuhalten. Hier kann jede mögliche Kombination von verschiedenen verfügbaren Technologien zum Einsatz kommen. Die beste Kombination von verschiedenen Technologien zu finden ist der Schwerpunkt von Mutag’s Design. BAT = Best Available Technology.

Prozesskalkulation

Relevante Berechnungen bzgl. Volumenstrom, Rücklaufschlamm, Nitratrückführstrom, Überschussschlamm, Prozessluft oder technischer Sauerstoff, Rückspülwasser, Kühlkapazität, Behältergröße und Reaktionsvolumen, Absetzbecken, Nährstoffe, etc.

Massenbilanz

Anwendung und Vorstellung von Massenberechnungen des Systems in einem Verfahrensfließschema. Indem berücksichtigt wird, welche Stoffe in welchen Mengen in ein System einfließen und es wieder verlassen, können Massenströme identifiziert werden, welche vorher unbekannt waren oder ohne diese Methode schwierig zu messen wären.

Basic civil design

Umfasst alle benötigten Bauzeichnungen sowie die Spezifikation der Anlage und ermöglicht es den Bauingenieuren, mit dem Detail Design und der statischen Berechnung unter Berücksichtigung der vor Ort geltenden Vorschriften und Anforderungen fortzufahren. Die Dokumente beinhalten alle Stutzen, Wege, Pumpensümpfe, Geländer, Stahlkonstruktionen, Empfehlungen für den Einbau sowie für die Anordnung von Zubehör. Zusätzlich zu der gesamten Behälterauslegung werden hydraulische Längsschnitte und Load Plans der Behälter sowie des Zubehörs geliefert. Details von Gebäuden und Laborräumen, MCC, Pumpen, Gebläse, Zentrifugen, Chemikalien, etc.

3D-Design

Mutag erstellt Planungen und Modelle in 3D. Dies ermöglicht es den Konstrukteuren, während der Planung jederzeit mögliche Kollissionen von konstruierten Objekten einzusehen oder Fehlplanungen in der Anordnung von Objekten ausmachen zu können. Das 3D-Modell liefert einen verständlichen, visuellen Überblick über die gesamte Anlage. Jedes Objekt kann einzeln betrachtet, in alle Richtungen gedreht und aus verschiedenen Blickwinkeln in Augenschein genommen werden.

Rohrleitungsverlauf

Ein Auszug aus dem 3D-Design kann der Rohrleitungsverlauf in 3D-Version und/oder 2D-Version inkl. Materialliste sein.

Zubehöranordnung (Hook-up‘s)

Dokumentation hinsichtlich Zubehöranordnung und –einbau inkl. Spezifikation bei speziellen Prozessanforderungen.

Anleitungen

Vollständige Anleitungen bezüglich des Verfahrens, Sicherheitsanforderungen und Sicherheitszeichen, Umgang mit Chemikalien. Beinhaltet ebenfalls biologische, chemische und physikalische Aspekte.

Inbetriebnahmeanleitungen für das gelieferte Verfahren, mit Leitfaden für den Betreiber inkl. Fehlersuch- und Behebungsanleitung.

Analyseleitfaden

Spezifikationsblatt und Laboranforderungen an spezifische notwendige Analysen während der Inbetriebnahme und normalem Anlagenbetrieb zur Feineinstellung des Prozesses.

engineering-eng-1